Lesen Sie weiter

Streit um weitere Säuglingstode wegen Keimen

Wegen sechs toter Säuglinge auf der Frühchenstation des Klinikums Bremen Mitte ermittelt die Staatsanwaltschaft. Bisher war von drei Todesfällen die Rede gewesen. 'Es gibt Hinweise auf weitere an dem Keim verstorbene Kinder', sagte Staatsanwaltschaftssprecher Frank Passade. Eines der Babys sei bereits 2010 gestorben. 'Wir gehen weiter von drei toten
  • 332 Leser

81 % noch nicht gelesen!