Lesen Sie weiter

Gitarristen pflastern ihren Weg

Als Anthony Kiedis und Flea am 13. Februar 1983 in Los Angeles erstmals mit den Red Hot Chili Peppers auftraten, konnten sie kaum ahnen, dass ausgerechnet der Posten des Gitarristen zum Problem werden sollte. Hillel Slovak von der Urbesetzung stieg aus und wieder ein, als Jack Sherman die Band entnervt verließ. 1988 starb er an einer Überdosis. Nach
  • 353 Leser

74 % noch nicht gelesen!