Lesen Sie weiter

Krankenkassen verbuchen Milliarden-Plus

Das Arzneimittel-Sparpaket und die gute Konjunktur haben die gesetzlichen Krankenkassen finanziell gesunden lassen. Die ersten neun Monate dieses Jahres schlossen sie mit einem Überschuss von rund 3,9 Milliarden Euro ab. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Ein Jahr zuvor lag das Plus zum gleichen Zeitpunkt bei 277 Millionen Euro. Aktuell
  • 253 Leser

73 % noch nicht gelesen!