Lesen Sie weiter

Krawalle in Griechenland

Jugendliche erinnern an 2008 erschossenen 15-Jährigen
Der dritte Jahrestag einer gewaltsamen Polizeiaktion hat in Griechenland zu Zusammenstößen zwischen Schülern und der Polizei geführt. Die rund 2000 Jugendlichen bewarfen bei einer Kundgebung vor dem Parlament in Athen Polizisten mit Steinen und Flaschen und zertrümmerten ein Schaufenster. Zuvor hatte eine Gruppe eine Polizeiwache in einem Vorort angegriffen.
  • 263 Leser

38 % noch nicht gelesen!