Lesen Sie weiter

SPD beschließt Steuerkonzept

Spitzensteuersatz von 49 statt 42 Prozent
Die SPD zieht mit der Forderung nach einem höheren Spitzensteuersatz und einer stärkeren Belastung von Kapitalerträgen in die nächsten Wahlkämpfe. Der SPD-Parteitag verabschiedete einen Antrag, in dem ein Höchstsatz von 49 Prozent für die Einkommensteuer verlangt wird. Die Forderung von Parteilinken nach einer zusätzlichen Reichensteuer wurde zurückgezogen.
  • 304 Leser

35 % noch nicht gelesen!