Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 7. Dezember

Staudt für Kombi-Lösung Fußball: Erwin Staudt hat angekündigt, im Kampf um die Nachfolge von DFB-Präsident Theo Zwanziger nicht gegen DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach anzutreten. Der ehemalige Präsident des Bundesligisten VfB Stuttgart plädiert aber für ein Führungsduo Staudt/Niersbach beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). 'Ich als Präsident und
  • 353 Leser

83 % noch nicht gelesen!