Lesen Sie weiter

Streit vor Gericht um Zutritt zu Disco geht weiter

Im Streit um den verweigerten Einlass in eine Reutlinger Diskothek gibt es keinen Vergleich. Ein 18-Jähriger lehnte vor dem Oberlandesgericht Stuttgart ein Schmerzensgeld von 750 Euro ab. Der Deutsch-Togolese hatte zuvor Klage eingereicht, weil ihm der Zutritt in die Disco nach eigener Aussage mit den Worten verwehrt wurde, es seien 'schon genug Schwarze
  • 314 Leser

81 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel