Lesen Sie weiter

Über die Notleiter ins Jahr IQ84

Haruki Murakami setzt seinen Romanzyklus fort
Eine junge Frau steigt die Notfalltreppe einer Stadtautobahn in Tokio hinab, und als sie unten ankommt, ist sie Teil einer anderen Welt. Einer Welt mit zwei Monden. Einer Welt, in der es die Sekte der Vorreiter gibt, deren Anführer die junge Frau namens Aomame tötet. Danach ist sie auf der Flucht. Die Vorreiter engagieren den Privatdetektiv Ushikawa,
  • 409 Leser

88 % noch nicht gelesen!