Lesen Sie weiter

40 Prozent fürs Personal

Die Personalkosten machen fast 40 Prozent der Ausgaben des Landes aus. Im vierten Nachtragshaushalt 2011 sind für Aufwendungen für Beamte und Angestellte insgesamt 14,6 Milliarden Euro veranschlagt. Dem stehen Einnahmen in Höhe von 36,8 Milliarden Euro gegenüber. Zum Vergleich: Für Investitionen sind im aktuellsten Etat 3,3 Milliarden Euro eingeplant.
  • 353 Leser

23 % noch nicht gelesen!