Lesen Sie weiter

Vorgehen von Standard & Poors in der Kritik

Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise rechnet mit Weiterentwicklung der Eurozone in Stufen
Ein Auseinanderbrechen der Eurozone ist unwahrscheinlich, sagt Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise. Den Rundumschlag der Ratingagentur Standard & Poors gegen die Eurozone hält er für nicht überzeugend.
  • 741 Leser

94 % noch nicht gelesen!