Mit 266 Sachen über Schottland

Hunderte Schulen wegen Wintersturms geschlossen
. Ein heftiger Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 266 Stundenkilometern ist am Donnerstag über Schottland hinweg gefegt. Der nationale Wetterdienst löste die rote Alarmstufe aus, die höchste Unwetterwarnstufe. Ausläufer des Sturmtiefs zogen gestern auch über Teile von Norddeutschland, richteten dort allerdings keine größeren Schäden an. Hunderte Schulen in und um die schottische Hauptstadt Glasgow blieben wegen des Unwetters geschlossen, alle größeren Brücken wurden gesperrt, zahlreiche Flüge gestrichen und der Bahnverkehr unterbrochen. In 55 000 Haushalten fiel der Strom aus, weil umgestürzte Bäume Leitungen unterbrochen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: