Dekra wächst erfolgreich im Ausland

Der Prüfkonzern Dekra (Stuttgart) wird in diesem Jahr erstmals 2 Mrd. EUR umsetzen. Die Erlöse wachsen damit im Vergleich zu 2010 um 8 Prozent, sagte Dekra-Chef Stefan Kölbl . Auch das Ergebnis werde das hohe Niveau des Vorjahres übertreffen, sagte er, ohne genaue Zahlen zu nennen. 2010 hatte das Prüfunternehmen einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 122 Mio. EUR eingefahren. Inzwischen mache die Dekra mehr als ein Drittel ihres Umsatzes außerhalb des Heimatmarktes Deutschland, berichtete Kölbl. Knapp 28 000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für das Unternehmen - das seien 3000 mehr als vor einem Jahr. Besonders der für die Dekra zentrale
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: