Postbank und Verdi legen Tarifstreit bei

Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Postbank und die Gewerkschaft Verdi über die künftigen Arbeitsbedingungen bei der Deutsche-Bank-Tochter geeinigt. In der Nacht verständigten sich die Tarifparteien auf einen Überleitungstarifvertrag für die rund 20 000 Postbank-Beschäftigten. Eckpunkte des ausgehandelten Kompromisses sind Standortgarantien und der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen sowohl bei der Postbank als auch der Tochter BHW bis Ende 2014. Im Gegenzug soll unter anderem die Arbeitszeit der Beschäftigten durch kürzere Pausen erhöht werden und der Urlaubsanspruch bei Neueinstellungen mit der Betriebszugehörigkeit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: