Lesen Sie weiter

Ein Haus mit brauner Vergangenheit

Das Haus der Kunst war im Jahr 1937 von Adolf Hitler als 'Haus der deutschen Kunst' eröffnet worden. Es wurde zu einem Instrument und einem Symbol für die Gleichschaltung in der Kulturpolitik des Nationalsozialismus. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges fand dort auch die jährliche 'Große Deutsche Kunstausstellung' statt, die das nationalsozialistische
  • 397 Leser

75 % noch nicht gelesen!