Lesen Sie weiter

Planung ergänzen

Die Gerichtsentscheidung bedeutet nicht, dass S 21 scheitert. Das räumen auch die Gegner ein. Der Antrag der Kläger, den Bescheid zur Planänderung ganz aufzuheben, wurde abgelehnt. Das Eisenbahnbundesamt EBA muss nur ein ergänzendes Verfahren durchführen und dabei den BUND einbeziehen. Das Grundwassermanagement ist ein Kernelement der Bauarbeiten.
  • 432 Leser

40 % noch nicht gelesen!