Lesen Sie weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Razzia bei Olympus Der Bilanzskandal bringt dem japanischen Kamerahersteller Olympus neuen Ärger: In einer Großrazzia wurden die Zentrale sowie Dutzende Büros und Wohnungen durchsucht. Die Ermittler fahnden nach Beweismaterial gegen Ex-Manager. Unterdessen wurde bekannt, dass Olympus auch mehrere Mitarbeiter deutscher und Liechtensteiner Banken bezahlt
  • 550 Leser

85 % noch nicht gelesen!