Geschäfte zu Weihnachten zufriedenstellend

Die Einzelhändler in Baden-Württemberg sind zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts. Nach einem zähen Start Anfang des Monats habe sich die Kauflaune deutlich gebessert, sagte Horst Lenk, Vorsitzende des Handelsverbands Baden-Württemberg, gestern in Stuttgart. Besonders gefragt seien Spielwaren, Schmuck, Uhren, Küchen- und Haushaltswaren. Winter- und Sportbekleidung hingegen erwiesen sich als Ladenhüter. 'Es hat an Schnee gefehlt', sagte Lenk. 'Es ist zu warm gewesen.' Die Händler setzen noch auf kauffreudige Kunden zwischen den Jahren. Denn: 20 Prozent der Geschenke an Weihnachten seien entweder Geld oder Gutscheine,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: