KOMMENTAR · TARIFRUNDE: Beteiligung ermöglichen

Viel Lob von allen Seiten hatte es 2010 für den Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie gegeben. Er war geprägt von Lohnzurückhaltung, im Mittelpunkt stand die Sicherung von Arbeitsplätzen. Auch diesem Pakt haben es Autobauer, Maschinenhersteller & Co. zu verdanken, dass die meisten von ihnen die Krise nahezu mit Bravour meisterten - und nun wieder aus dem Vollen schöpfen können. Einen Fehler hatte die IG Metall allerdings damals gemacht: Sie ließ sich auf eine lange Vertragslaufzeit von nahezu zwei Jahren ein, ohne Nachverhandlungsmöglichkeit. Der rasante Aufschwung ging damit an den Millionen Beschäftigten der Branche
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: