Gewerkschaften fordern deutliche Lohnsteigerung

Bei der anstehenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie will die IG Metall auf Löhne pochen, die mit der guten wirtschaftlichen Entwicklung aus dem Boomjahr 2011 gleichziehen. Die Beschäftigten müssten an den herausragenden Gewinnen der Betriebe beteiligt werden, sagte IG-Metall-Chef Berthold Huber. Auch die aktuelle Auftragslage stelle sich bei vielen Unternehmen trotz konjunktureller Unsicherheiten gut dar. Der vorangegangene, 'unter dem Schirm der Krise' abgeschlossene Tarifvertrag habe 2010 vor allem den Zweck der Arbeitsplatzsicherung verfolgt und auch erreicht, betonte Huber. Die Erholung der allermeisten Unternehmen habe
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: