Lesen Sie weiter

Geiger springt für Höfl-Riesch in die Bresche

Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch hatte sich ihren Jahresausklang sicher anders vorgestellt. Beim Weltcup-Slalom in Lienz gab es für die Doppel-Olympiasiegerin statt eines erfreulichen Abschlusses eine weitere herbe Niederlage. Die 27-Jährige wurde nur Neunte und musste einmal mehr der Slalom-Dominatorin Marlies Schild (Österreich) die Ovationen
  • 350 Leser

74 % noch nicht gelesen!