Lesen Sie weiter

Stuttgart will an die Ravensburger Steuermillionen

Streit um die Zahlungen einer Versicherungsholding mit Sitz in Oberschwaben
Die Stadt Stuttgart streitet sich mit der Stadt Ravensburg um Gewerbesteuer-Millionen. Es geht um Steuerzahlungen des Versicherungskonzerns WGV, der seinen Hauptsitz in der Landeshauptstadt hat.
  • 440 Leser

95 % noch nicht gelesen!