Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 6. Februar

Hausrekord beim Eiswein Fellbach - Gut zwei Dutzend Helfer haben Samstagfrüh in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) bei minus 18 Grad Eiswein geerntet. 'Wir haben 275 Grad Oechsle gemessen, das ist Hausrekord', sagte Wengerter Thomas Seibold. Die Oechsle geben das Mostgewicht von Trauben an. Für Eiswein werden überreife, gefrorene Trauben gebraucht. 50 Euro
  • 380 Leser

88 % noch nicht gelesen!