Lesen Sie weiter

Buchmessen-Chef sieht die Branche im Aufbruch

Die Buchbranche geht bei insgesamt schwierigem Marktumfeld in die Offensive und bereitet sich mit neuen Ideen und Konzepten auf die Leipziger Buchmesse vor. 'Den Verlagen insgesamt geht es gut, entsprechend positiv ist die Stimmung', sagt Messechef Oliver Zille. Der Handel verzeichnete 2011 ein Umsatzminus von 1,8 Prozent. 'Die Branche ist im Wandel,
  • 495 Leser

81 % noch nicht gelesen!