Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Ohne Anton Schlecker, klar

Was Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz auf der fast schon historischen Pressekonferenz bei Schlecker vor zehn Tagen sagte, präzisierte Lars Schlecker gestern. Sein Vater werde sich in einem halben Jahr ganz aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Man ist an dieser Stelle geneigt zu sagen: Das ist auch das Mindeste, was man erwarten darf. Das neue Instrument
  • 571 Leser

72 % noch nicht gelesen!