Lesen Sie weiter

Von außen ist nichts zu erkennen

Die Lufthansa schmiedet nun schon Pläne, wie sie keinen Kunden enttäuschen muss, der unbedingt mit dem Airbus-Flaggschiff nach Tokio oder Johannesburg fliegen will. 'Wir werden das so gestalten, dass alle acht Maschinen überprüft werden und kein A380-Flug ausfällt', sagt Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty. Noch hat Europas größte Fluggesellschaft an
  • 656 Leser

52 % noch nicht gelesen!