Lesen Sie weiter

Konfusion um Griechenland

Rückgang im späten Handel
Widersprüchliche Nachrichten zu einer angeblichen Beteiligung der EZB am Schuldenschnitt Griechenlands haben den deutschen Aktienmarkt gestern im späten Handel zurückgeworfen. Ein Händler verwies auf Informationen aus EZB-Kreisen, wonach eine Beteiligung der Euro-Notenbanker am Schuldenschnitt intern höchst umstritten ist. Zuvor hatten noch Meldungen
  • 584 Leser

44 % noch nicht gelesen!