Lesen Sie weiter

Für die Wahrheit

Unter Lebensgefahr informieren syrische 'Bürgerjournalisten' die Welt
Ihre Bilder werden über das Internet verbreitet. Oft sind sie die einzige Quelle, aus der die Welt von der Gewalt des syrischen Regimes erfährt. 'Bürgerjournalisten' riskieren für ihre Videos Folter und Tod.
  • 538 Leser

95 % noch nicht gelesen!