Lesen Sie weiter

Schäuble will Krankenkassen Zuschuss kürzen

Die hohen Reserven des Gesundheitsfonds sorgen für Begehrlichkeiten bei den Haushaltspolitikern der Koalition: Sie überlegen, den Bundeszuschuss an die gesetzliche Krankenversicherung von 14 Milliarden Euro zu kürzen. Dagegen wehrt sich Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). Im Bundesfinanzministerium wird eine Reduzierung um zwei bis vier Milliarden
  • 358 Leser

72 % noch nicht gelesen!