Kommt Rehhagel?

Hertha verhandelt mit dem 73-Jährigen
Zwölf Jahre nach seinem Abschied aus der Fußball-Bundesliga steht Altmeister Otto Rehhagel offenbar vor einem sensationellen Comeback: Nach Informationen der Bild-Zeitung könnte der 73 Jahre alte Meistertrainer von Werder Bremen und dem 1. FC Kaiserslautern bei Hertha BSC als Nachfolger des entlassenen Michael Skibbe anheuern. Die Zeitung berichtet von einem Geheimtreffen zwischen Berlins Manager Michael Preetz und Klub-Boss Werner Gegenbauer mit dem ehemaligen griechischen Nationaltrainer, der als Profi vor fast 50 Jahren selbst bei der Hertha spielte. Diese Neuigkeiten überlagerten die vielen Probleme der Berliner vor dem 1000. Bundesligaspiel
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: