Rösler kritisiert griechischer Elite

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat einen europäischen Aufbaukommissar für Griechenland gefordert. 'Diese Aufgabe sollte ein amtierender EU-Kommissar übernehmen, der sich um Wachstum in den Programmländern kümmert', sagte der FDP-Chef dem 'Handelsblatt'. Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker hatte diese Idee zuvor ins Spiel gebracht. Die Einsetzung eines Sparkommissars mit weitreichenden Befugnissen in Griechenland konnte Deutschland auf europäischer Ebene nicht durchsetzen. Rösler betonte, er könne nicht verstehen, warum sich die griechische Seite gegen einen Aufbaukommissar zur Koordinierung der Wirtschaftshilfen wehre. 'Manchmal
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: