Folter mit Champagnerflaschen

In Russland werden immer mehr Fälle brutaler Polizeigewalt bekannt
In der russischen Republik Tatarstan sind schwere Foltervorwürfe gegen die Polizei publik geworden. Auch anderswo gehört Polizeigewalt zum russischen Alltag. Jetzt rührt sich Protest gegen die Methoden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel