BERLINER SZENE vom 24. März

Auf Kurs Wozu die Bundesversammlung so alles gut ist. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) brachte am Rande der Präsidentenwahl Horst Seehofer (CSU) bei der Bürgschaft für die Schlecker-Auffanggesellschaft auf Kurs, nachdem der bayerische FDP-Wirtschaftsminister Martin Zeil dagegen gewettert hatte. Der Ministerpräsident gab sofort seine Zusage - genauso wie Otto Rehhagel in einer ganz anderen Sache: Der Hertha-Coach will den FC Bundestag trainieren, die Parlaments-Fußballmannschaft. Das vereinbarte SPD-Parlamentsgeschäftsführer Thomas Oppermann mit dem 73-Jährigen, den die CDU als Wahlmann aufgestellt hatte. Drei Tage später stellte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel