19 Verletzte bei Busunfall auf der A 8

19 Menschen sind gestern bei einem Unfall mit einem Reisebus am Autobahnkreuz Stuttgart verletzt worden. Zwei von ihnen kamen nach Polizeiangaben ins Krankenhaus. Die Verletzten waren zwischen 54 und 82 Jahre alt. Der 60 Jahre alte Busfahrer hatte im immer wieder stockenden Verkehr zu spät bemerkt, dass ein Lastwagen vor ihm gestoppt hatte und war aufgefahren. Die beiden Fahrer blieben unversehrt. Der Bus war auf der Autobahn 8 in Richtung Karlsruhe unterwegs als es zu dem Unfall zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Möhringen kam. Für gut zwei Stunden sperrte die Polizei zeitweise zwei der drei Fahrspuren. Daraus entwickelte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: