Fortschritte bei Planung der Gäubahn

Guido Wolf sieht den Ausbau der Gäubahn von Stuttgart nach Singen auf einem guten Weg. Zwei weitere 'Doppelspurinseln' seien in den Investitionsrahmenplan (IRP) des Bundes aufgenommen worden. Darüber informiert der Vorsitzende des Interessenverbands Gäubahn und Landtagspräsident. Der zweigleisige Ausbau des Streckenabschnitts zwischen Horb und Neckarhausen steht bereits in der Kategorie C 'Prioritäre Vorhaben' und ist dort auch geblieben. Die Realisierung ist bis 2015 vorgesehen. Nun sind nach Auskunft von Wolf auch die Ausbau-Abschnitte zwischen Rottweil und Neufra sowie Rietheim und Wurmlingen in den IRP aufgenommen worden, und das in der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: