Kündigungen bei 'Ihr Platz'

Die insolvente Schlecker-Tochter 'Ihr Platz' wird weniger Stellen abbauen und weniger Märkte schließen als geplant, teilte der Ulmer Insolvenzverwalter Werner Schneider mit. Das Konzept sehe vor, 650 der 5350 Arbeitsplätze zu streichen, ursprünglich war von 900 die Rede. 122 der bislang 612 Drogeriemärkte sollen am 7. April geschlossen werden. Bisher waren 142 Schließungen geplant gewesen. Für die Mitarbeiter wird eine Transfergesellschaft geschaffen, deren Finanzierung bereits - aus eigener Kraft - gesichert ist. Das Insolvenzverfahren wird am 28. März eröffnet. Die Investorensuche laufe: 'Wir machen hier ein attraktives Angebot und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: