Mit Plus ins Wochenende

Gute Vorgaben aus USA beflügeln die Börse
Nach einer Berg- und Talfahrt hat sich der Deutsche Leitindex Dax gestern knapp unterhalb von 7000 Punkten in das Wochenende verabschiedet. Dank einer späten, von den ins Plus gedrehten US-Börsen ausgelösten Rallye stieg der deutsche Leitindex. Auf Wochensicht hat der Dax aber 2,25 Prozent verloren und damit den größten Wochenverlust seit Mitte Dezember erlitten. Experten gehen davon aus, dass nach dem schwachen Wochenverlauf womöglich einige Spekulanten Kasse gemacht haben, indem sie ihre auf fallende Kurse setzenden Positionen auflösten. Der Tec-Dax als Index für Technologietitel stieg um 1,18 Prozent auf 787 Punkte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel