Lesen Sie weiter

USA nominieren Weltbank-Chef

Die USA haben den Universitätspräsidenten Jim Yong Kim als neuen Chef der Weltbank nominiert. Der 52 Jahre alte Amerikaner soll die Führung der Entwicklungshilfe-Organisation von Robert Zoellick übernehmen, dessen Amtszeit am 30. Juni endet. Er könne sich keinen besser qualifizierten Kandidaten für den Posten vorstellen, sagte US-Präsident Barack Obama.
  • 572 Leser

43 % noch nicht gelesen!