Sorg trainiert Bayern-Junioren

Freiburger Ex-Coach übernimmt das Münchner U-17-Team
Der ehemalige Bundesliga-Trainer des SC Freiburg, Marcus Sorg, heuert in der neuen Saison beim Fußball-Nachwuchs des FC Bayern an. 'Da freue ich mich drauf', sagte Sportdirektor Christian Nerlinger. Der gebürtige Ulmer Sorg war nach der Hinrunde in Freiburg entlassen worden. Nun wird der 46-Jährige bei den U-17-Junioren Nachfolger von Stephan Beckenbauer, der die Talentsichtung der Allerjüngsten übernimmt. Als Nachfolger Robin Dutts war Sorg nach missratener Hinrunde ins Abseits geraten. Erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte hatte sich der SC vorzeitig von einem Coach getrennt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: