Lesen Sie weiter

Panik bei Notlandung in London-Gatwick

Nach einem Feuer an Bord musste gestern ein Airbus A330 der britischen Fluggesellschaft Virgin Atlantic auf dem Flughafen London-Gatwick notlanden. An Bord waren 299 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder. Vier Passagiere erlitten dabei leichte Verletzungen, sagte eine Flughafensprecherin. Vermutlich war ein Brand an Bord ausgebrochen. 'Die Crew rief
  • 327 Leser

70 % noch nicht gelesen!