NOTIZEN vom 21. April

CHERÁN]Bewusstloser Pilot Ein zweimotoriges Sportflugzeug ist stundenlang führerlos über den Golf von Mexiko geflogen und dann vor Florida ins Meer gestürzt. Der Mann im Cockpit habe offenbar im Steigflug zu wenig Sauerstoff bekommen und sei bewusstlos geworden, erklärten Experten in US-Medien am Donnerstag (Ortszeit). Nichts deutet nach Angaben eines Sprechers der Küstenwache darauf hin, dass er den Crash überlebt hat. Die Cessna 421 versank rund 200 Kilometer vor der Ortschaft Tampa im Meer. Unfälle an Schranken Die Zahl der Unfälle an Bahnübergängen hat sich nach mehreren Jahren mit Rückgängen wieder spürbar erhöht. Im Jahr 2010
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: