Massive Kritik an Kauder-Äußerung zum Islam

Die Äußerung von Unions-Fraktionschef Volker Kauder, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, sorgt weiter für Diskussionen. Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, nannte die Worte des CDU-Politikers 'schädlich für das Zusammenleben'. Hier gehe es um Schlagzeilen und 'Effekthascherei', nicht um substanzielle Politik: 'Weltoffenheit wird anders buchstabiert.' Nach seiner Ansicht hat die Islamfeindlichkeit in Deutschland in den vergangenen Jahren zugenommen. Schon jetzt würden viele Moscheegemeinden Alarm schlagen und von zunehmenden Übergriffen berichten. Auch Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: