Feiern am falschen Tag

Am 30. April feiern die Niederländer ihren 'Koninginnedag', den Geburtstag der Königin. Das Verwirrende ist: Beatrix hat gar nicht am 30. April Geburtstag, sondern am 31. Januar. Der 30. April war der Geburtstag ihrer Mutter, der 2004 gestorbenen Juliana. Als Beatrix 1980 auf den Thron kam, hätte man den Koninginnedag eigentlich in den Januar verlegen müssen. Aber wer tauscht schon gern einen Feiertag im Frühling gegen einen im Winter? Niemand. Und so hat die neue Königin Beatrix einfach alles gelassen, wie es war. Sie ist eben eine pragmatische Niederländerin. Kronprinz Willem-Alexander (45) hat am 27. April Geburtstag, das passt dann
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: