Sommerhitze im April

Nach heißem Samstag Abkühlung erwartet
Mit viel Wärme hat sich der April verabschiedet: Strahlender Sonnenschein und Temperaturen von mancherorts 31 Grad lockten am Samstag tausende Besuchern in Freibäder, ins Grüne und an den Bodensee. 'Die 31-Grad-Marke wurde geknackt in Stuttgart, Öhringen und Bad Mergentheim', sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart. Die Wetterwarte Süd in Bad Schussenried meldete für Samstag 'das höchste April-Maximum, den frühesten Hitzetag und die niedrigste Luftfeuchte sei Messbeginn'. Gestern war es dann nicht mehr ganz so warm, örtlich kam es zu Schauern oder Gewittern. Die nächsten Tage wird es unbeständig, kühl und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: