Kaderschmiede der besonderen Art

Das Kürzel FHG steht für eine Kaderschmiede besonderer Art. Die 'Förderer der Hotellerie und Gastronomie' widmen sich der Aus- und Weiterbildung in den besten Häusern. Der Verein mit 65 Mitgliedern (Vorsitz Bernhard Zepf, Ettlingen) wurde 1989 auf Initiative von Hermann Bareiss gegründet, um erstklassige Führungskräfte für Küchen- und Restaurantleitung zu bekommen. Zunächst wurde nur Abiturienten die dreijährige duale Ausbildung angeboten, seit 2011 können Realschüler die Hochschulreife nachholen. Nach der Ausbildung in einem der FHG-Betriebe bietet die Duale Hochschule Ravensburg eine 'leistungsorientierte Karrierebegleitung' zum
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: