Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 2. Mai

Im Osten was Neues Mit einem großem Kulturvolksfest unter dem Motto 'Im Osten was Neues' sind gestern in Recklinghausen die 66. Ruhrfestspiele eröffnet worden. Das traditionsreiche Festival widmet sich diesmal dem russischen Theater mit bedeutenden Autoren wie Puschkin, Tschechow, Tolstoi oder Dostojewski. Auf dem Programm der zwölf Spielstätten stehen
  • 318 Leser

82 % noch nicht gelesen!