Zur Person: Tamas Hajnal

Spielmacher-Vorbild für Tamas Hajnal war Diego Maradona. Seine eigene Profikarriere begann der Techniker im VfB-Mittelfeld 1996 daheim in Ungarn, im Jahr darauf folgte er dem Schalker Lockruf (Erstliga-Debüt: 4. Dezember 1999). Über Kaiserslautern (2006/07) und den Karlsruher SC (2007/08) ging es weiter zu Borussia Dortmund. Im Januar 2011 wurde Hajnal, der mit Ehefrau Annamaria in Stuttgart lebt, zunächst an den VfB ausgeliehen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: