Flensburg vor Europapokalsieg

Der ehemalige deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt steht vor seinem ersten Titelgewinn seit 2005. Das Team von Trainer Ljubomir Vranjes gewann das Hinspiel des deutschen Finals im Europapokal der Pokalsieger beim Bundesliga-Konkurrenten VfL Gummersbach mit 34:33 (16:17) und verschaffte sich eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Freitag in eigener Halle. Als bislang letzten Titel hatte der Meister von 2004, der sich in der laufenden Saison bereits die Champions-League-Qualifikation gesichert hat, vor sieben Jahren den DHB-Pokal geholt. Der VfL muss dagegen um seinen vierten Titel innerhalb von drei Jahren
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: