Schadstoffe in EM-Trikots

Der Europäische Verbraucherverband BEUC warnt vor der Schadstoffbelastung einiger EM-Trikots. Unter anderem in den deutschen und spanischen Shirts sind Schwermetalle und toxische Verbindungen gefunden worden, die über den für Kinder-Produkte empfohlenen Werten liegen. Auch die Trikots von Portugal, den Niederlanden und Italien überschritten diverse Grenzwerte, die polnischen wurden bereits zum Großteil aus den Shops verbannt. Deutschlands Ausrüster adidas versicherte, alle Standards eingehalten zu haben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: