Lesen Sie weiter

Freispruch für Neonazi

Landgericht Freiburg beurteilt Attacke gegen linke Aktivisten als Notwehr
Das Landgericht Freiburg hat einen wegen versuchten Totschlags angeklagten Neonazi freigesprochen. Der 29-Jährige war in eine Gruppe linker Aktivisten gefahren. Ein Mann erlitt damals schwere Verletzungen.
  • 528 Leser

96 % noch nicht gelesen!