Lesen Sie weiter

Schavan spricht von 'wirklich schwieriger Lage'

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Annette Schavan hat die Union in ihrem Heimatland wegen der Mappus-Affäre zur Geschlossenheit aufgerufen. 'Es ist jetzt wichtig, dass wir zusammenhalten, uns nicht gegenseitig Vorwürfe machen', sagte sie im 'ZDF-Morgenmagazin'. Schavan räumte dort ein, dass sich die CDU, die das Land Baden-Württemberg fast
  • 466 Leser

53 % noch nicht gelesen!